Antrieb

Spezialantrieb für eine Kranbahnklappe

Für unsere Kranbahnklappen benutzen wir einen Spezialantrieb. Er erfolgt über einen Kettenantrieb.  Der Motor besteht aus: Schneckenradgetriebe, umsteckbarer Antriebswelle, Nothandbetätigung, integriertem Endschalter und Elektromotor.

Für unsere Schiebetore benutzen wir Antriebe, bestehend aus: Schneckenradgetriebe mit integrierter Rutschkupplung. Das gewährleistet einen stoß- und verschleißarmen Betrieb. Durch integrierte Endschalter sind keine bauseitigen Endschalter mehr erforderlich.


(Sicherheit)

Um den Schutz Ihrer Daten zu gewährleisten, haben wir ein neues Virenschutzprogramm.
Falls Ihre E-Mail nicht ankommt, bitte versuchen Sie es erneut.
Oder rufen Sie uns an

02052/8990

New Anti-Virus software. Some e-mail might not reach our server.
Please send them again or call us.

+492052/8990