Aufbau

Großtrennwände werden beim Hochfahren nicht aufgerollt sondern gerafft, bzw. gefaltet. Deshalb stellen auch Hallenbreiten von 150 m und mehr für uns kein Problem dar.

Im Deckenbereich befindet sich eine Welle mit aufsitzenden Gurttrommeln oder Gurtgabeln auf die die Zuggurte gewickelt werden.

Die Zuggurte sind dafür verantwortlich, dass bei der Aufwärtsbewegung ein unteres Hubgerüst oder eine Laststange angehoben wird, worauf, bzw. worüber sich die einzelnen, quer angeordneten, Bahnen der Wandfläche legen, die einzeln von unten nach oben angehoben und zusammengefaltet werden. Die Wandflächen können ganz nach Bedarf und Verwendungszweck ausgeführt werden (Wandflächen).

zu diesem Produkt

Um den Schutz Ihrer Daten zu gewährleisten, haben wir ein neues Virenschutzprogramm.
Falls Ihre E-Mail nicht ankommt, bitte versuchen Sie es erneut.
Oder rufen Sie uns an

02052/8990

New Anti-Virus software. Some e-mail might not reach our server.
Please send them again or call us.

+492052/8990