Konstruktion Großtore

Das Torblatt besteht aus horizontal angeordneten Fachwerkträgern, die beidseitig mit einem sehr starken kunststoffbeschichteten Polyestergewebe bespannt sind.

Hubgerüst mit Fachwerkträgern

Das Polyestergewebe ist eine hochglanzlackierte Qualität in schwerentflammbarer Ausführung und ist derzeit in 8 Farbtönen erhältlich.
(Wandflächen)

  • Zugvorrichtung mit Stahlseilen
  • Für das Torpaket wird bei geöffnetem Tor nur ein kleiner Stauraum benötigt
Polyestergewebe mit Aluminiumklemmleiste

Die Anordnung der Antriebe richtet sich nach den baulichen Gegebenheiten.
(Technische Details Antrieb)

Hinsichtlich der Abmessungen in Breite und Höhe gibt es für unsere Großtore praktisch keine Beschränkung.
(Technische Details)


Die seitlich geführten Fachwerkträger bilden beim Hochfahren ein Paket, an dessen Außenseiten das Polyestergewebe gleichmäßig gefaltet wird. Das Gewebe wird an den Fachwerkträgern durch, mit Schneidschrauben befestigten, Aluminiumklemmleisten befestigt, um optimale Stabilität zu erreichen.

Wir heben unsere Großtore mit Gurten oder entsprechend dimensionierten Stahlseilen.

Zugvorrichtung mit Stahlseilen

Großtor mit Bindern

zu diesem Produkt

Referenzen

Um den Schutz Ihrer Daten zu gewährleisten, haben wir ein neues Virenschutzprogramm.
Falls Ihre E-Mail nicht ankommt, bitte versuchen Sie es erneut.
Oder rufen Sie uns an

02052/8990

New Anti-Virus software. Some e-mail might not reach our server.
Please send them again or call us.

+492052/8990