Motorpodest Trenomat PROFIMOT

Motorpodest Trenomat PROFIMOT
Technische Daten
Abmessung:2,0 x 1,0 m, (Sonderformen und Abmessungen auf Anfrage)
Deckplatte:ohne
Deckplatte Option:Multiplex, Siebdruckplatte, Teppich, Parkett, Laminat, Linoleum, Riffelblech, Acrylglas

Einbautiefe:

Ab 200 mm, Spaltenmaß 5 mm rundum
Statische Nutzlast:7,5 kN/m²
Dynamische Nutzlast:2,0 Kn/m²
Hubgeschwindigkeit:ca. 0,8cm/s
Verfahrbarkeit:stufenlos 1330 mm
Höhenverfahrbarkeit:+/- 1 mm
Motor:0,37kW
Elektr. Einspeisung:400 V
Steuerspannung:24 V

Absicherung:10 A
Normen:DIN 56950, BGV Cl
Zubehör:

Stufenbeleuchtung, Treppe, Geländer, Transportwagen für Zubehör, Bühnenblende

(Artikelblatt)

Bühne mit Motorpodesten

Standardgröße: 2 x 1 m Podest
Einzelpodest mit eigenem elektromotorischem Antrieb für Bühnen in stufenlos verfahrbaren Höhen-Konfigurationen


Die professionelle, motorbetriebene Weiterentwicklung der Scherenpodeste. Mit einer Einbautiefe von nur 200 mm werden die Podeste unterhalb des Hallenniveaus eingebaut und schleißen in abgelassenem Zustand flächenbündig mit dem Hallenniveau ab. Das erlaubt einen Einsatz der Bühne auch dort, wo bauliche Gegebenheiten oder das Budget keine tieferen Gruben ermöglichen und sind besonders geeignet für den nachträglichen Einbau.  

Ausgestattet mit Deckplatten und optionalen Bodenbelägen, angepasst an den Hallenboden bieten die Motorpodeste maximale Effizienz bei minimaler Einbauhöhe für optimale Raumnutzung bei geringstem Personalaufwand (Oberflächen).

Die stufenlose Höheneinstellung der Motorpodeste erfolgt mittels elektrisch betriebenem Getriebemotor. Mit der Schützsteuerung werden die gewünschten Höhenpositionen der Bühne auf Sicht angefahren und jede Höhe ist individuell einzurichten. 2-4 vorgewählte Grundpositionen der Motorpodeste können über zusätzliche Endschalter realisiert werden.

Steuerschrank für Motorpodeste
Steuerschrank für Motorpodeste
Touchpanel Steuerung für Motorpodeste
Touchpanel Steuerung für Motorpodeste
Wandsteuerung für Motorpodeste
Wandsteuerung für Motorpodeste

 

Auf dem Bildschirm können die Positionen der Motorpodeste dargestellt, überwacht und stufenlos programmiert werden. Einzelne Positionen können gezielt angefahren, aber auch ganze Konfigurationen komplett abgespeichert werden. So sind ganze Bühnenkonfigurationen wieder abrufbar.

 

Die Art und Ausführung der Steuerung richtet sich nach dem Umfang der Anlage. Für kleinere Bühnen reicht eine Wandsteuerung, für größere wird die Steuerung als Touchpanel ausgeführt.

 

PC-Steuerung

Eingerichtete Positionen der Motorpodeste können immer wieder, als Gruppen- oder Einzelfahrten wiederholt werden. Nullebene der Bühne und Maximalhöhe der Podeste werden mit Betriebsendschaltern limitiert. Kontrollleuchten zeigen die Standardeinstellungen der motorischen Bühnenpodeste an.

Scherkanten-Sicherungen, Laser- oder Infrarot Schranken sichern die fahrenden Podeste und unterbrechen gegebenenfalls die Stromversorgung. Sicherheit steht hier an erster Stelle!


Eine große Auswahl an Bühnenzubehörteilen sorgt für Sicherheit während der Veranstaltung und ergänzt die Bühne zweckmäßig und sicherheitsrelevant.

 

Stufenleuchten, Treppen,  Auffahrrampen, Geländer, Transport- und Lagersysteme für Zubehör, Bühnenblenden  (Bühnenzubehör)

zu diesen Produkten

Bühne
Bühne
Abstufung/Sitzreihenerhöhung
Abstufung/Sitzreihenerhöhung
Laufsteg
Laufsteg
Chorpodest
Chorpodest
Individuelle Abstufungen und Konfigurationen
Individuelle Abstufungen und Konfigurationen
Abstufung mit Zugangstreppe
Abstufung mit Zugangstreppe

Um den Schutz Ihrer Daten zu gewährleisten, haben wir ein neues Virenschutzprogramm.
Falls Ihre E-Mail nicht ankommt, bitte versuchen Sie es erneut.
Oder rufen Sie uns an

02052/8990

New Anti-Virus software. Some e-mail might not reach our server.
Please send them again or call us.

+492052/8990