Motorpodest Trenomat MASTERMOT

Motorpodest Trenomat MASTERMOT
Technische Daten
Abmessung:2,0 x 1,0 m, (Sonderformen und Abmessungen auf Anfrage)
Deckplatte:Tischlerplatte 25 mm
Deckplatte Option:Multiplex, Siebdruckplatte, Teppich, Parkett, Laminat, Linoleum, Riffelblech, Acrylglas

Einbautiefe:

Ab 200 mm, Spaltenmaß 5 mm rundum
Statische Nutzlast:7,5 kN/m²
Dynamische Nutzlast:Keine
Nutzhub in cm:20/40/60/80 oder 16,6/33,3/50/66,6/83,3
Hubgeschwindigkeit:ca. 0,68 cm/s
Verfahrbarkeit:830 mm
Höhenverfahrbarkeit:+/- 1 mm
Motor:0,25 kW
Elektr. Einspeisung:400 V
Steuerspannung:24 V

Absicherung:10 A
Gewicht:100-160 kg (abhängig vom Bodenbelag)
Zubehör:

Stufenbeleuchtung, Treppe, Geländer, Transportwagen für Zubehör, Bühnenblende

(Artikelblatt)

Stationäres motorisches Bühnenpodest

Standardgröße: 2 x 1 m Podest
Stationäres motorisch betriebenes Bühnenpodest, komplett aus Aluminium gefertigt


Konstruiert als Einbau-Modul zum Aufbau von Gesamtflächen, die oft und schnell stufenlos zu unterschiedlichen Höhenkonfigura-

tionen verfahrbar sein sollen. Mit einer Einbautiefe von nur 200 mm werden die Podeste unterhalb des Hallenniveaus eingebaut und schließen, in abgelassenem Zustand flächenbündig mit dem Hallenniveau ab. Das erlaubt einen Einsatz auch dort, wo bauliche Gegebenheiten oder das Budget keine tieferen Gruben für die Bühne ermöglichen und sind besonders geeignet für den nachträglichen Einbau. Eine motorische Weiterentwicklung der höhenverstellbaren Bühnenpodeste in Scherenkonstruktion.

Ausgestattet mit Deckplatten und optionalen Bodenbelägen, angepasst an den Hallenboden bieten die Motorpodeste maximale Effizienz der Bühne bei minimaler Einbauhöhe für optimale Raumnutzung bei geringstem Personalaufwand (Oberflächen).

Die Höheneinstellung der Bühnenpodeste erfolgt mittels elektrisch betriebenem Getriebemotor. Mit der Schützsteuerung werden die gewünschten Höhen der Podeste auf Sicht angefahren und durch Kontrollleuchten angezeigt.

Mobiles Steuerpult für Motorpodeste
Mobiles Steuerpult für Motorpodeste
Steuerung für Motorpodeste


Auf dem Tableau können die Positionen der Podeste dargestellt und überwacht werden. Einzelne Positionen können gezielt angefahren werden. So sind ganze Bühnenkonfigurationen in kurzer Zeit, mit nur einem Bediener, zu realisieren.
Steuerung für Motorpodeste

 

Kontrollleuchten zeigen die Standardeinstellungen der Bühnenpodeste an. Nach Erreichen der gewünschten Einstellung wird über Taster verriegelt und die Rastbolzen fahren ein. Die unterste und die oberste Endlage der Podeste wird mit Betriebs- und Notendschaltern überwacht. Automatisch verriegelnde Rastbolzen entlasten den Antrieb komplett.

 

Eine große Auswahl an Bühnenzubehörteilen sorgt für Sicherheit während der Veranstaltung und ergänzt die Bühne zweckmäßig und sicherheitsrelevant.

Stufenleuchten, Treppen,  Auffahrrampen, Geländer, Transport- und Lagersysteme für Zubehör, Bühnenblenden  (Bühnenzubehör)

zu diesen Produkten

Bühne
Bühne
Abstufung/Sitzreihenerhöhung
Abstufung/Sitzreihenerhöhung
Laufsteg
Laufsteg
Chorpodest
Chorpodest
Individuelle Abstufungen und Konfigurationen
Individuelle Abstufungen und Konfigurationen
Abstufung mit Zugangstreppe
Abstufung mit Zugangstreppe

Um den Schutz Ihrer Daten zu gewährleisten, haben wir ein neues Virenschutzprogramm.
Falls Ihre E-Mail nicht ankommt, bitte versuchen Sie es erneut.
Oder rufen Sie uns an

02052/8990

New Anti-Virus software. Some e-mail might not reach our server.
Please send them again or call us.

+492052/8990