Antrieb

Spezialantrieb für eine Kranbahnklappe

Für unsere Kranbahnklappen benutzen wir einen Spezialantrieb. Er erfolgt über einen Kettenantrieb.  Der Motor besteht aus: Schneckenradgetriebe, umsteckbarer Antriebswelle, Nothandbetätigung, integriertem Endschalter und Elektromotor.

Für unsere Schiebetore benutzen wir Antriebe, bestehend aus: Schneckenradgetriebe mit integrierter Rutschkupplung. Das gewährleistet einen stoß- und verschleißarmen Betrieb. Durch integrierte Endschalter sind keine bauseitigen Endschalter mehr erforderlich.


(Sicherheit)