Kranbahnklappen Anwendungsvorschläge

Kranbahnklappen sollten zweckmäßigerweise innen am Binder-Untergurt befestigt werden. Dabei ist es unwesentlich, ob es sich um einen Stahl-, Beton- oder Holzbinder handelt.

Bei Kranbahnklappen die nach außen öffnen, können sowohl die Zugvorrichtung außen mit Einhausung oder innen mit Umlenkung eingebaut werden.
 
Um Schiebetore optimal integrieren zu können und um eine einwandfreie Abdichtung zwischen UK Klappe und OK Tor zu gewährleisen, sollten Schiebetore ebenfalls innen laufen. Aber auch z.B. Kranbahnklappe innen und Schiebetor außen oder umgekehrt stellen für uns kein Problem dar.
 
Sollte dies aus konstruktiven Gründen nicht möglich sein, ist es selbstverständlich machbar, nur das Schiebetor oder aber auch  Kranbahnklappe und Schiebetor außen zu montieren.

Kranbahnklappen Videos

Konstruktionszeichnung
Zugkonstruktion
Zugkonstruktion
Befestigung der Kranbahnklappe
Befestigung der Kranbahnklappe

Zu diesem Produkt